Kommunikationsplaner wurden geprüft

Die angehenden Kommunikationsplanerinnen und Kommunikationsplaner müssen sich nicht nur mit Werbung und Media auskennen. Sie müssen auch ein stabiles Wissen im Bereich der Realisation und Drucksachenproduktion vorweisen. Um dieses Wissen zu ermitteln, prüfe ich auch in diesem Jahr wieder die schriftlichen Lösungen  im Bereich Realisation/Produktion.

DupBUrpVOA01igNqfaNfVH9NH88Jcl8kJa8QnL_4g0Q_Snapseed

Wie in vielen Jahren vorher, hat die Schweizer Werbung auch 2014 die angehenden Kommunikationsplanerinnen und Kommunikationsplaner zur eidgenössischen Prüfung eingeladen. Eines der geprüften Fächer ist die Realisation und Produktion von Drucksachen. Auch wenn die heutige Welt oftmals «nur noch» digital zu sein scheint, sind Drucksachen nach wie vor wesentlich wichtiger. Ob dies die «Prüflinge» verstanden haben, können sie einerseits in einem mündlichen Test beweisen und andererseits bei der schriftlichen Prüfung zeigen.